Mo-Fr 9-18 Uhr / Sa 9-16 Uhr
+43 (0) 5352 62409

10 Schritte zur Traumküche

10 Schritte zur Traumküche

Wolltet ihr schon immer wissen, wie eine Aufschnaiter Küche entsteht? Wir nehmen euch mit in die neue Küche von Lisa Shelton – „Köchin mit Herz“, Bloggerin, Low-Carb-Expertin und Eventpartnerin unseres Hauses. „Traumhaft (im Sinne von ‚meine Traumküche‘), praktisch, heimelig“ beschreibt sie ihr neues Genussreich und wir verraten euch, wie es Schritt für Schritt dazu kam. Los geht’s!

Schritt 1: Kennenlernen
Schritt 1: Kennenlernen

Der Weg zur neuen Traumküche beginnt mit einem Kennenlerngespräch, in dem wir ein Feeling für die individuellen Wünsche und Ideen bekommen. Lisa hatte ganz genaue Anforderungen an ihre neue Küche: viel Platz, viel Stauraum, hochwertige Geräte, regionale Materialien sollten es sein. Wichtig war auch eine tolle Präsentationsfläche, auf der sie ihre Gerichte gut in Szene setzen und fotografieren kann.

Schritt 2: Planungshonorar & Kostenschätzung
Schritt 2: Planungshonorar & Kostenschätzung

Nach dem ersten Kennenlernen wissen wir, was sich der Kunde bzw. die Kundin vorstellt. Damit sich unsere Designer*innen nun mit vollem Elan der Planung widmen können, stecken wir den geschätzten Zeitaufwand ab. Dies dient als Absicherung sowohl für Sie auf Kundenseite als auch für uns. Sobald das Budget freigegeben ist, geht’s an die Stilfindung und ans gemeinsame Brainstorming mit den Designer*innen.

Schritt 3: Planung
Schritt 3: Planung

Im Planungsprozess versuchen wir die Gedanken der Kundin bzw. des Kunden genau einzufangen und zu verstehen, damit wir alles wie gewünscht umsetzen können. Was wird benötigt? Welche Oberflächen? Wie sind die Gegebenheiten der Räumlichkeiten? Was wird gekocht? Welche Geräte? Wie viel Stauraum? Was ist besonders wichtig? Etc. Gemeinsam gehen wir durch unsere Küchen-Ausstellung und sammeln Inspiration.

Schritt 4: Planen & Ausmessen
Schritt 4: Planen & Ausmessen

Jetzt machen wir uns ein Bild von den Räumlichkeiten vor Ort, messen Ihre Küche genau aus, gehen mit Ihnen alle Wege und die Arbeitsprozesse durch. Von der Ergonomie über die Beleuchtung bis hin zur Neuinterpretation von Gewohnheiten erarbeiten wir die optimale Lösung. Im Fall von Lisa war versteckter Stauraum ein großes Thema. Tipp: Machen Sie sich im Alltag Notizen, so wird nichts vergessen! Unsere Pläne präsentieren wir in 2D.

Schritt 5: Raumforschen
Schritt 5: Raumforschen

In unserer Raumforschung wird die neue Küche erstmals greifbar. Hier können wir unterschiedlichste Materialien und Muster immer wieder neu kombinieren und Sie fühlen die Haptik und Qualitäten der Oberflächen. Die Collage, die am Ende auf Basis der persönlichen Wünsche und Vorstellungen entsteht, zeigt, ob wir alles richtig verstanden haben. Im Bestfall spiegelt die Collage die Inhalte der Gespräche wider.

Schritt 6: Angebot
Schritt 6: Angebot

Nun folgt das detaillierte Angebot mit der genauen Zusammensetzung der Kosten. Wir geben auch Alternativpositionen mit an, damit Sie Vergleichsmöglichkeiten haben und das Angebot individuell anpassen können. Uns geht es immer darum, die bestmögliche Lösung für unsere Kund*innen zu finden.

Schritt 7: Endlose Möglichkeiten
Schritt 7: Endlose Möglichkeiten

Durch die hervorragende Auswahl an Markenküchen in unserer Ausstellung können wir jeden Designstil abdecken und für den individuellen Feinschliff sorgt unser Tischlerteam. So viel sei verraten: Die Möglichkeiten der Gestaltung und Umsetzung sind grenzenlos!

Schritt 8: Montieren
Schritt 8: Montieren

Der große Tag ist gekommen: Unser erfahrenes Montageteam liefert die neue Küche und baut sie fachgerecht auf. Jeder Montageplan wird bei uns im Vorfeld besprochen, um die Gegebenheiten und Wünsche nochmal gemeinsam durchzugehen. So stellen wir den korrekten Einbau der hochwertigen Möbel und die hohe Aufschnaiter Qualität von Anfang bis Ende sicher – alles aus einer Hand.

Schritt 9: Abnahme & Abschlussgespräch
Schritt 9: Abnahme & Abschlussgespräch

Sobald die neue Küche steht, erfolgt das Abschlussgespräch. Unsere Innenarchitektin und Projektverantwortliche Anna-Maria war für die Abnahme der Küche bei Lisa zuständig. Gemeinsam schauten sie alles durch und Lisa konnte sich mit ihrer neuen Traumküche vertraut machen. Zur Übergabe gehört auch eine Gerätemappe mit Bedienungsanleitung. Auf Wunsch bieten wir eine kostenlose Geräteschulung durch die Herstellerfirma an. Und damit die neue Küche lange schön bleibt, gibt’s tolle Pflegetipps auf unserer Website.

Schritt 10: Begeistert sein!
Schritt 10: Begeistert sein!

„Ich habe so viel Platz wie noch nie! Endlich können wir als ganze Familie gemeinsam kochen und uns kreativ ausleben. Die Geräte, die Arbeitsplatten, die Spüle, der Backofen, dazu jede Menge auch versteckter Schubladen – kurz die hohe Qualität der Geräte und Einbauten in Kombination mit dem großzügigen Platzangebot macht alles leichter und viel mehr Spaß“, schwärmt Lisa.

Wir freuen uns mit Lisa und bedanken uns für die tolle kreative Zusammenarbeit!

Zur Referenz   Zum Interview mit Lisa